Publikationen/Aktuelles

Sofortmaßnahmen für Kunden der GEMA

20.03.2020

Unser Einsatz hat sich gelohnt: Soeben informiert uns die GEMA
darüber, dass für den Zeitraum, in dem die Betriebe aufgrund behördlicher
Anordnungen zur Eindämmung der Pandemieausbreitung schließen müssen,
alle Monats-, Quartals- und Jahresverträge für Lizenznehmer ruhen.
Es entfallen während dieses Zeitraums die GEMA-Vergütungen.

Wir danken der GEMA und ihren Mitgliedern für diese pragmatische Lösung
und ihr damit gezeigtes Verständnis für die große Not unserer Betriebe. In
diesem Fall zeigt sie sich wirklich von ihrer besten Seite.
In Eile - mit herzlichen Grüßen

Download "Sofortmaßnahmen für Kunden der GEMA"

DEHOGA Saarland stellt Vordrucke für Stundungsanträge Finanzamt, GEMA, GEZ etc. zur Verfügung

19.03.2020

Liebe Mitglieder, 

wir haben Vorlagen zur Stundungen für Sie erstellt. Diese finden Sie als PDF-Datei hier: 

SLD Anschreiben Berufsgenossenschaft
SLD Anschreiben Finanzamt
SLD Anschreiben GEMA
SLD Anschreiben GEZ
SLD Anschreiben Integrationsamt - Aussetzung Ausgleichsabgabe
SLD Anschreiben Straßenreinigung
SLD Anschreiben Vermieter
SLD Anschreiben Versorger (Stromanbieter, Wasser, Gasversorger)

Sollten Sie die Word-Datei dazu wünschen, fordern Sie diese bitte unter info@dehogasaar an. 

Saarland schnürt Überlebenspaket für kleine und mittlere Unternehmen

19.03.2020
 

Die saarländische Landesregierung erweitert ihr Maßnahmenpaket, um saarländischen Unternehmen in der Corona-Krise zu helfen. Das kündigten Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Finanzminister Peter Strobel in einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz am Donnerstag an. Neben steuerlichen Hilfestellungen werde es auch ein Soforthilfeprogramm für Kleinunternehmer zur Überbrückung geben, bis es gegebenenfalls ein entsprechendes Bundesprogramm gibt. Von den Auswirkungen der Corona-Krise in ihrer Existenz bedrohte Unternehmen können so 3.000 bis 10.000 Euro Soforthilfe bekommen. Dafür stellt das Land bis zu 30 Mio. Euro sofort zur Verfügung. Nach offiziellem Beschluss im Ministerrat am Dienstag kommender Woche könne die Soforthilfe beantragt werden und komme sehr schnell zur Auszahlung, erklärten die beiden Minister. Eine Rückzahlung sei nur erforderlich, wenn sich im Nachgang herausstelle, dass die Fördervoraussetzungen entgegen der Antragstellung nicht erfüllt waren. Zudem werde das bereits von Rehlinger angekündigte Kreditprogramm von ursprünglich geplanten 10 Mio. Euro auf nun 25 Mio. Euro aufgestockt.

Kleinunternehmen Soforthilfe: Alle Infos kompakt zum Download (PDF 0,29 MB)

Weiterlesen...

Wichtige Informationen zur Beantragung von Hilfskrediten

18.03.2020

Gemeinsame Presseerklärung von DK und KfW:

Große Aufgabe für die deutsche Kreditwirtschaft

  • Ziel: Unternehmen schnellstmöglich mit Liquidität zu versorgen
  • Deutsche Kreditwirtschaft und KfW ziehen an einem Strang
  • Anträge für Hilfskredite ab sofort möglich
  • Sonderprogramm startet nächste Woche

 

Die ganze Pressmitteilung mit vielen wichtigen Informationen für Sie hier

Hier noch ein paar Tipps für die Quarantäne ...

18.03.2020

Neuartige Infektionserkrankungen, wie sie das Coronavirus (SARS-CoV-2) hervorruft, verunsichern viele Menschen. Das ist nachvollziehbar, denn die Situation ist ungewöhnlich. Wenn die Krankheit darüber hinaus epidemisch auftritt, dann beinträchtigt sie nicht nur die köperliche Gesundheit. Dann kann sie auch psychisch belastend sein. 

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gibt hierzu ein paar Tipps bei häuslicher Quarantäne ...

 

Hier finden Sie die PDF...

Hoga Aktiv

Corona Notfallberatung

Termine

 

TOP AusbildungsBetrieb 

TOP-Ausbildung

 

 Porsche Masters

 

Energie Kampagne

 

Dehoga Shop

 

DEHOGA-Sparbuch

 

Gft _logo

 

Gk 24