Publikationen/Aktuelles

Intergastra 2022 - abgesagt!!!!!!!!!!!!!!

07.12.2021

INTERGASTRA: Die ganze Welt der Gastlichkeit

 

fällt aus +++ fällt aus +++ fällt aus +++ fällt aus +++ fällt aus +++ fällt aus

 


Innovationen, Produktneuheiten und Konzepte für dauerhaften Geschäftserfolg: Auf der INTERGASTRA, Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie, entdecken Sie vom 05.–09.02.2022 wegweisende Ideen und die Trends von morgen. Freuen Sie sich auf Live-Atmosphäre, ein vielfältiges Rahmenprogramm und persönliche Begegnungen, die Fachwissen vermitteln und neue Impulse für die Arbeit geben.
Die Messe eröffnet Ihnen ein einmalig breites Angebot zu allen wichtigen Bereichen Ihres beruflichen Alltags: Küchentechnik und Food, Einrichtung und Tischkultur, Getränke und Kaffee. Ergänzt wird der umfassende Marktüberblick durch die GELATISSIMO. Die größte Fachmesse für handwerklich hergestelltes Speiseeis nördlich der Alpen bietet alles, was Sie für Ihr erfolgreiches Eisgeschäft benötigen.

Weiterlesen...

Intergastra - Drei Gründungsteams für GASTROLABOR gesucht

25.11.2021

Innovativer Wettbewerb auf der INTERGASTRA

Neu auf der INTERGASTRA 2022 ist das GASTROLABOR: die erste Anlaufstelle auf dem DEHOGA-Messestand zum Thema Gründung und Karriere. Im Rahmen des GASTROLABORs wird ein Wettbewerb für innovative Gründungskonzepte ausgeschrieben.

Unter dem Motto „Wir zünden mit Euch den Turbo für Euer Gastrokonzept“ entwickeln die Teilnehmer:innen gemeinsam mit Expert:innen und Mentor:innen innerhalb von fünf Tagen auf der INTERGASTRA in Stuttgart – der größten gastgewerblichen Branchenmesse Deutschlands – Konzepte für die Gründung eines gastronomischen Betriebs.

Wie sieht ein zukunftsfähiger gastronomischer Betrieb aus? Welche Konzepte funktionieren in der Praxis? Wie werden diese wirtschaftlich geführt und sinnvoll finanziert? Wie steigert man die Attraktivität als Arbeitgeber und kann seinen Mitarbeitenden spannende Entwicklungsmöglichkeiten bieten? Diese und viele weitere Zukunftsthemen greift das Gastrolabor auf und bietet am Stand des DEHOGA in Messehalle 7 an fünf Tagen ein umfangreiches Mitmach- und Informationsprogramm. Das Gastrolabor präsentiert die Themen Gründung und Unternehmertum „zum Anfassen“ und legt den Fokus außerdem auf Weiterbildung und Karriere im Gastgewerbe

Mit dem GASTROLABOR bieten DEHOGA Beratung und DEHOGA Akademie das wohl kompakteste und intensivste Unterstützungsangebot für alle, die mit innovativen Konzepten in der Gastronomie durchstarten wollen. Auf dem Stand des DEHOGA in Halle 7 steht eine Fläche zur Verfügung, auf der die Teilnehmer:innen ihrer Kreativität freien Raum lassen können. Das Expertenteam des Verbandes stellt sein gesamtes Know-how zur Verfügung und bindet zahlreiche Branchengrößen ein, die mit ihrer Erfahrung unterstützen. Natürlich haben die Gründer:innen auf der Messe auch Zugang zu den wichtigen Lieferanten und Dienstleistern des Gastgewerbes.

Gemeinsam verfolgen alle Beteiligten mit dem GASTROLABOR ein Ziel: Konzepte für eine innovative und zukunftsfähige Gastronomie gestalten. Im Fokus steht zudem die Umsetzbarkeit – direkt nach der INTERGASTRA können die Gründungsteams mit der Umsetzung loslegen.

Wie funktioniert´s?

Weiterlesen...

Landesverbandstag Talkrunde

15.09.2021

Wer die spannende Talkrunde des Landeverbandtages 2021 verpasst hat oder sich einzelne Themen noch einmal ansehen möchte, haben wir die Aufzeichnung jetzt online gestellt.

Hier geht es zum Video:

Weiterlesen...

Wer wird Genusswirt-Saarland 2022/2023? - Jetzt schnell bewerben!

24.08.2021

Es ist wieder soweit: gesucht wird der Genuss-Gastwirt oder die Genuss-Gastwirtin Saarland 2022/2023! Ab sofort können sich Gastronomiebetriebe aus dem ganzen Saarland für den Wettbewerb anmelden und ihre Rezepte einreichen.

Alle weiteren Infos:

www.saarland.de/genussgastwirt

Bewerbungsunterlagen:

https://www.saarland.de/mwaev/DE/portale/wirtschaft/tourismus/genussgastwirt/genussgastwirt_2020_2021/dld_bewerbungsunterlagen_2022_2023.html

Teilnahmebedingungen:

https://www.saarland.de/mwaev/DE/portale/wirtschaft/tourismus/genussgastwirt/genussgastwirt_2020_2021/dld_wettbewerbsbedingungen_2022-2023.html

Jetzt bis zum 30. August anmelden!

20.08.2021

Kulinarischer Hochgenuss in den QuattroPole-Städten: Die gastronomische Woche


QuattroPole genießen, das heißt Gourmettraditionen aus drei Ländern und vier Städten erleben. Die gastronomische Woche, welche vom 4. bis 10. Oktober 2021 stattfinden wird, ist eine Initiative von QuattroPole, welche durch die luxemburgische Präsidentschaft ins Leben gerufen wurde. Durch die Bewerbung von regionalen sowie lokalen Gerichten setzt sich die gastronomische QuattroPole-Woche zum Ziel, Neukunden in die Restaurants zu locken und traditionelle Gerichte aus Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier anzubieten.
Während dieser Woche bieten die Restaurants ein oder mehrere Gerichte aus der Großregion auf ihren Speisekarte an, oder sogar ein komplettes Menü, das von einem Wein aus der Region begleitet wird: Diese Vorschläge werden auf den Speisekarten mit dem Hinweis "QuattroPole-Empfehlung" gekennzeichnet.

erfahren Sie HIER mehr ... 

HIER geht es zur ANMELDUNG

Hoga Aktiv

Corona Notfallberatung

Termine

 

TOP AusbildungsBetrieb 

TOP-Ausbildung

 

 Porsche Masters

 

Energie Kampagne

 

Dehoga Shop

 

DEHOGA-Sparbuch

 

Gft _logo

 

Gk 24